Ferienwohnung Familie Senf

Buchungsbedingungen 

Die nachfolgenden Buchungsbedingungen werden mit der Anmietung unserer Ferienwohnung verbindlich akzeptiert. (als PDF zum Download bitte hier klicken)

Bedingungen bei Vermietung an Privatpersonen

  • Buchung:

    • Eine verbindliche Buchung kommt erst mit der Zahlung und erhalt von 50% des vereinbarten Mietpreises zustande (Bar oder per Überweisung) 

       Bitte geben sie im Verwendungszweck ihren Namen und das An- und Abreisedatum an.

    • Die Zahlung sollte zeitnah, jedoch spätestens 21 Tage vor Anreise, erfolgen

  •  An- und Abreise:
    • Am Anreisetag steht Ihnen die Ferienwohnung ab 15:00 zur Verfügung.
      Sollten Sie sich am Anreisetag verspäten informieren Sie uns bitte.
    • Die Schlüsselrückgabe, am Abreisetag, sollte bis 12:00 erfolgen.
    • Die Wohnung und ihre zugehörige Einrichtung, auch im Außenbereich, ist Sachgerecht zu nutzen.
  • Das Rauchen in der Wohnung ist unter keinen Umständen gestattet!
  • Der anfallende Hausmüll ist entsprechend der Erklärungen im Hausprospekt zu trennen und zu leeren.
  • Haustiere dürfen nur nach Absprache mit gebracht werden.
  • Aus Gründen der Rücksichtnahme ist, nach 20:00 Uhr, ruhestörender Lärm zu vermeiden.
  • Untervermietung:
    • An andere Personen, die nicht zum Buchungsumfang gehören, wird nicht geduldet.
    • Eine Buchungserweiterung, bis zur maximalen Belegung, ist jederzeit möglich.
  • Rücktritt:
    • Eine vollständige Mietpreiserstattung, bei Reiserücktritt oder Nichtbelegung der Ferienwohnung, erfolgt nur, wenn ein Verschulden des Vermieters vorliegt. Liegt kein Verschulden des Vermieters vor, kann keine Erstattung erfolgen.
  • Eine Stornierung ist, nur bis 21 Tage vor Anreise, kostenlos.
  • Wohnungsrückgabe:
    • Die Wohnung ist besenrein und aufgeräumt, also Endreinigungsfähig zurück zu geben.
    • Die Endreinigung ist im Mietpreis enthalten.
    • In der Regel erfolgt vor Abreise eine abschließende Wohnungsbegehung.
  • Holzkohlegrill:
    • Die Benutzung des Grills ist kostenlos und erfolgt in Eigenverantwortung.
    • Es ist darauf zu achten, das mindestens 3m Sicherheitsabstand zum Gebäude
      eingehalten werden.
    • Für Schäden die durch die Benutzung entstehen haftet der Verursacher oder dessen gesetzlicher Vertreter.
    • Der Grill ist, wie anderes Kochgerät, spätestens bis zur Wohnungsübergabe, wieder zu säubern.
      •  Ist der Grill nicht in benutzbarem Zustand, kann eine zusätzliche Sonderreinigungspauschale (50 €) erhoben werden.
  • Internetnutzung:
    • Für die Nutzung des Internetzugangs muß vorher eine schriftliche Haftungsübernahme vorliegen.
  • Sondervereinbarungen:
    • Sondervereinbarungen bedürfen immer der Schriftform.
    • Bei einem Vermietungszeitraum von mehr als 28 Tagen ist die Preisliste nicht bindend.
       

 

Zusätzliche Bedingungen bei Vermietung an Firmen

Bei Vermietung an Firmen gilt zusätzlich, zu den Buchungsbedingungen bei  “Vermietung an Privatpersonen”, folgendes:

    • Auf Grund der stärkeren Verschmutzung bei der Vermietung an Firmen aus Handwerksbranchen wird auf jeden Fall die Sonderreinigungspauschale (siehe Preistabelle) berechnet.
    • Abweichende Vereinbarungen bedürfen immer der Schriftform.

Für Alle Vermietungen gilt:

Durch die Entrichtung der Anzahlung (Bar oder per Überweisung) erklärt sich der Mieter mit unseren Buchungsbedingungen einverstanden.

 

  • Salvatorische Klausel:

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Buchungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt davon die Wirksamkeit der Übrigen Buchungsbedingungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Buchungsbedingungen soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die der Vermieter mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt hat. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Buchungsbedingungen als lückenhaft erweisen.

 

Stand: 05/2017

 

Copyright (c) 2014 - 2016 - Familie Senf